Physio-, Osteotherapie

„Das Leben ist Bewegung, dort wo Bewegung gestört ist, beginnt Krankheit“ – Andrew Tayler Still

Anwendungsgebiete

  • bei Störung des Bewegungsapparat
  • bei Schmerzsymptomen
  • Arthrose, rheumatische Erkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen
  • Rehabilitation nach Operationen und Unfällen
  • Entspannung und Verbesserung des Körpergefühls
  • Unterstützung im Alter

Therapieangebot

  • Osteotherapie
  • Klassische Massage
  • Manuelle Therapie
  • Lymphdrainage
  • Magnetfeldtherapie / Ultraschalltherapie / Tens- Therapie
  • Thermotherapie / Kryotherapie

Therapieablauf

Sie kommen mit Ihrem Hund, zu mir in die Praxis. Wenn ihr Hund eine tierärztliche Diagnose hat, bringen Sie bitte die Befunde, Röntgenbilder usw. zur ersten Behandlung mit.

Es folgt ein ausführlicher Befund (Dauer ca. 60-90 Minuten). Daraufhin wird ein Behandlungsplan erstellt.

Die Gestaltung der Therapie ist dann abhängig von der Erkrankung des Hundes, den Beschwerden, dem körperlichen Zustand und dem Alter.